KFZ VersicherungWie jedes Jahr im Herbst ist auch 2011 der Kampf um die Kunden voll entbrannt. Bis zum 30. November entscheidet sich, welche Versicherungsgesellschaft die Kunden am besten von ihren Tarifen überzeugen konnte. Denn der 30. November ist der Stichtag wenn man seine Autoversicherung wechseln möchte. Gerade in dieser Zeit erfreuen sich die Kfz Versicherungsrechner wachsender Beliebtheit.

Versicherungsnehmer sind wechselwillig wie selten zuvor

Wie ein Vergleichsportal bei einer Umfrage ermittelte, sind derzeit viele deutsche Versicherungsnehmer auf der Suche nach einer neuen KFZ-Versicherung. So erklärten 23 Prozent der Befragten, dass sie dieses Jahr auf alle Fälle ihre Autoversicherung wechseln möchte. Zudem gaben 48 Prozent an, innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens einmal die Versicherungsgesellschaft gewechselt haben. Anhand dieser Zahlen wird klar, dass die Assekuranzen derzeit alles tun um die Wechselwilligen von ihren Tarifen zu überzeugen. Wer den Wechsel seiner KFZ-Versicherung in Erwägung zieht, kann mit einem Kfz Versicherungsrechner schnell und einfach prüfen ob sich der Wechsel für ihn lohnen würde.

VersicherungIn der Autoversicherungsbranche ist es aufgrund gesetzlicher Regelungen üblich, dass die Wechselsaison stets im Herbst beginnt, denn es ist Versicherten auf normalem Wege nur einmal jährlich zum 31.Dezember möglich, ihre Police zu wechseln. Da die Kündigungsfrist 4 Wochen beträgt, müssen die entsprechenden Schreiben bis zum 30. November jeden Jahres bei den bisherigen Versicherungsanbietern eingereicht worden sein. Die Anbieter sorgen in den Wochen davor mit besonders günstigen Angeboten dafür, möglichst viele wechselwillige Kunden von ihren Konditionen zu überzeugen, wovon man als potenzieller Versicherungsnehmer natürlich profitiert. Nachfolgend sollen deshalb einige Tipps aufgezeigt werden, wie der eigene Versicherungswechsel in diesem Bereich möglichst lohnend gestaltet werden kann.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok