Autofinanzierung: Autokredit oder herkömmlicher Ratenkredit?Nur die wenigsten Käufer haben ausreichend finanzielle Reserven, um beim Autokauf die gesamte Kaufsumme aus eigener Tasche zu zahlen. Aus diesem Grund verwenden viele von ihnen für den Kauf einen Kredit, wobei hier zwischen herkömmlichen Ratenkrediten und speziellen Autokrediten gewählt werden kann. Wir möchten für Sie die Vor- und Nachteile jener Kreditformen zusammenfassen.

 

Die Vor- und Nachteile eines Autokredits

Bei einem Autokredit handelt es sich um eine spezielle Kreditform, hinter welcher eine Autobank steht. Wie auch bei einem herkömmlichen Ratenkredit werden über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Raten für den Kredit bezahlt.

Die Vorteile des Autokredits:

  • bessere Konditionen als bei Ratenkrediten
  • Kunden mit schwacher Bonität haben bessere Chancen, Autokredite zu erhalten.
  • Mit einer Anzahlung können die monatlichen Raten reduziert werden.

Die Nachteile des Autokredits:

  • Oftmals muss als Sicherheit der Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) hinterlegt werden.
  • Dem Kunden können saftige Rabatte entgehen, da er nicht als Barzahler auftreten kann.

Die Vor- und Nachteile eines herkömmlichen Ratenkredites

Herkömmliche Ratenkredite können bekanntlich zur freien Verwendung, also auch für einen Autokauf, genutzt werden. Üblich ist es hier, dass der Kredit in der Laufzeit mit gleichbleibenden Raten abbezahlt wird.

Die Vorteile des Ratenkredites:

  • Auch hier ist eine Anzahlung (z.B. durch Restwert des vorherigen Pkws) möglich. Diese senkt die Gesamtkosten für den Kredit.
  • Der Kunde kann außergewöhnlich lange Kreditlaufzeiten wählen, um günstigere Raten zu erhalten.
  • Beim Kauf kann der Kunde als Barzahler auftreten – der Lohn sind meist saftige Rabatte beim Händler.
  • Der Kunde kann zwischen einer Vielzahl an Angeboten wählen.
  • Der Fahrzeugbrief bleibt im eigenen Besitz.

Die Nachteile des Ratenkredits:

  • Zinsen sind höher als beim Autokredit
  • Die Kreditvergabe ist erschwert, da sie an viele Voraussetzungen geknüpft ist
  • Bei bonitätsabhängigen Zinsen müssen Geringverdiener kräftig draufzahlen.

Prinzipiell sollten Käufer darauf achten, dass sie sich nicht mit den monatlichen Zahlungen für einen Kredit übernehmen. Vergessen Sie bei Ihrer Kalkulation nicht, dass nach dem Fahrzeugkauf weitere Kosten (z.B. Versicherungen, Steuern oder auch sichere Ausstattung) auf Sie zukommen.

Bild: © Polka Dot Images/Thinkstock

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen