KFZ VersicherungDie Zweitwagenversicherung bietet besonders für Fahranfänger die Möglichkeit, die Kosten für die Autoversicherung in Grenzen zu halten. Experten warnen jedoch davon, zu lange in der elterlichen Zweitwagenversicherung zu bleiben, da sie dadurch die Chance versäumen, sich selbst schadensfreie Jahre zu erfahren.

Rechtzeitig in eigene KFZ Versicherung wechseln

Wann der beste Zeitpunkt für Fahranfänger ist in eine eigne Versicherung zu wechseln, lässt sich nicht generell sagen. Jedoch sollte man nicht zulange damit warten. Experten raten dazu, nach etwa drei Jahren einen Wechsel aus der Zweitwagenversicherung in Erwägung zu ziehen. Wer drei Jahre unfallfrei gefahren ist, verfügt über eine ausreichende Fahrpraxis um auch bei anderen Versicherungen günstig einsteigen zu können. Zwar fällt der Rabatt vermutlich zu Beginn etwas geringer aus, doch kann dies nach einigen weiteren schadensfreien Jahren locker kompensiert werden.

KFZ VersicherungWie jedes Jahr im Herbst ist auch 2011 der Kampf um die Kunden voll entbrannt. Bis zum 30. November entscheidet sich, welche Versicherungsgesellschaft die Kunden am besten von ihren Tarifen überzeugen konnte. Denn der 30. November ist der Stichtag wenn man seine Autoversicherung wechseln möchte. Gerade in dieser Zeit erfreuen sich die Kfz Versicherungsrechner wachsender Beliebtheit.

Versicherungsnehmer sind wechselwillig wie selten zuvor

Wie ein Vergleichsportal bei einer Umfrage ermittelte, sind derzeit viele deutsche Versicherungsnehmer auf der Suche nach einer neuen KFZ-Versicherung. So erklärten 23 Prozent der Befragten, dass sie dieses Jahr auf alle Fälle ihre Autoversicherung wechseln möchte. Zudem gaben 48 Prozent an, innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens einmal die Versicherungsgesellschaft gewechselt haben. Anhand dieser Zahlen wird klar, dass die Assekuranzen derzeit alles tun um die Wechselwilligen von ihren Tarifen zu überzeugen. Wer den Wechsel seiner KFZ-Versicherung in Erwägung zieht, kann mit einem Kfz Versicherungsrechner schnell und einfach prüfen ob sich der Wechsel für ihn lohnen würde.

Unterkategorien

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.