Semperit launcht Blog für Berufskraftfahrer

Ein Redaktionsteam aus bislang neun Autoren, Fachleuten und Truckern, rollt ab sofort den von Semperit initiierten Blog www.unermuedlich.blog ins Netz und auf die Straße. Dort findet sich ein freundlicher, offen gestalteter Ort für spannende Eindrücke, Alltagsbeobachtungen und informative Neuigkeiten.

Strom für 100 km in unter 5 Minuten: EnBW verkürzt die Ladezeiten für E-Autos

Neue Hochleistungs-Ladestationen an der wichtigsten Fernverbindung im Süden Deutschlands für schnelles Laden. Weitere sogenannte High-Power-Charger-Standorte folgen noch dieses Jahr.

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG baut ihr Ladenetz an Autobahnen weiter aus und bringt besonders leistungsfähige und schnelle High-Power-Charger (HPC) ins beschauliche Grenzland zwischen Baden-Württemberg und Bayern. Dort, wo die beiden Verkehrshauptschlagadern im Süden der Republik – die A7 und die A8 – aufeinandertreffen, hat das Energieunternehmen einen Schnelllade-Park in Betrieb genommen, der seiner Zeit voraus ist. Unmittelbar an der Anschlussstelle Ulm Ost können E-Auto-Fahrer ab sofort an vier High-Power-Chargern (HPC) mit 150 beziehungsweise 300 Kilowatt (kW) Leistung Strom laden. Für 2019 plant die EnBW als einer der größten Anbieter von Schnellladeinfrastruktur in Deutschland weitere vergleichbare HPC-Ladeparks. Der neue Standort wurde in Kooperation mit dem Grundstückseigentümer und Vertragspartner Hotel & Rasthaus Seligweiler GmbH & Co KG errichtet.

Unterkategorien

Diese Website verwendet Cookies. Teilweise dienen Cookies der reibungslosen Bereitstellung unserer Website und deren Funktion sowie dem Speichern von Cookie Präferenzen.
Ebenfalls nutzen wir Google Maps und Youtube sowie Google Webfonts. Andere Third Party Services nutzen wir nicht.
Mehr erfahren Alle Cookies akzeptieren Nur notwendige akzeptieren