Erholsamer Zwischenstopp mit dem Wohnmobil

Mit dem Wohnmobil nach Lust und Laune durch die Welt zu fahren – davon träumen viele. Doch was, wenn sich unterwegs plötzlich Müdigkeit breitmacht? Wenn dem Fahrer während der Tour einfach die Augen zufallen, kann das gefährlich werden. Oft bleibt nur, am Straßenrand anzuhalten und dort ein paar Stunden zu schlafen. Aber auf einem öffentlichen Parkstreifen zu übernachten, ist nur eingeschränkt erlaubt.

Dem Camper bleiben dort nur zehn Stunden für einen erholsamen Zwischenstopp. Wer diese Zeit überschreitet oder mehrmals an derselben Stelle angetroffen wird, muss mit einer Strafe rechnen.

Das sind sie: die neuen Gesichter von Semperit

Sie sind unermüdlich. Sie sind es mit Herz und Seele. Und sie sind Gewinner. Christina Scheib, Mirko Liesebach-Moritz und Markus Trojak sind die drei Gesichter der Castingkampagne 2017 von Semperit. Per Onlinevoting wurden sie aus 500 Teilnehmern zu den neuen Gesichtern der Bus- und Lkw-Reifenmarke gewählt. Mehr als 3.000 Votes wurden abgegeben.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen